Aktuelles

BFD-Praktikant/in gesucht!

06.09.2021, Alle Gruppen

BFD-Praktikum für 6, 12 oder 18 Monate, Beginn März '22 oder Sept. '22

Freie Praktikumsstelle:

Wir suchen für das 2. Halbjahr (ab März) und für das nächste KiGa-Jahr noch eine(n) Praktikant(in) im Rahmen des BFD!
 
Mögliche Praktikumszeiträume:
18 Monate: März '22-August '23
12 Monate: September '22-August '23
6 Monate: März '22-August '22

Unser kleiner, eingruppiger Waldorfkindergarten für bis zu 30 Kinder von 2-6 Jahren besteht seit über 20 Jahren in Freilassing, nahe der Grenze zu Salzburg im wunderschönen Berchtesgadener Land. Er liegt inmitten eines großzügigen naturbelassenen Gartens, dessen Bäume, Winkel und Spielhäuschen zum freien und fantasievollen Spiel anregen, und bietet den Kindern eine familiäre Gemeinschaft, in der sie bis zur Schulreife liebevoll begleitet werden.

Im Kindergarten begleiten und unterstützen die BFD-Praktikanten die PädagogInnen bei der Gestaltung des Tagesablaufs mit den Kindern. Spielen, Begleitung der Kinder im Kindergarten-Alltag und hauswirtschaftliche Arbeiten, z.B. Hilfe bei Küchenarbeiten, sind die häufigsten Tätigkeitsbereiche. 

 

 

Wir bieten:

  • einen sicheren und harmonischen Arbeitsplatz in familiärer und vertrauensvoller Atmosphäre, 
  • ​​​​​​​geregelte Arbeits- und Urlaubszeiten
  • Unterstützung durch engagierte Vorstände und eine starke Elterngemeinschaft
  • Versicherungsleistung und Taschengeld gemäß BFD-Vertrag
  • die Chance, ein potentielles Arbeitsfeld kennen zu lernen.

Tätigkeitsfeld/Anforderungen:​
Interessierte sollten vor allem Empathie, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative mitbringen und die Motivation, sich über einen längeren Zeitraum sozial zu engagieren, sich neuen Herausforderungen anzunehmen und über den eigenen Tellerrand zu blicken. Voraussetzungen sind Volljährigkeit, Beschäftigungserlaubnis und Interesse an der Arbeit und Beschäftigung mit Kindern.

Einen ersten Eindruck von unserem Kindergarten gibt es auf www.waldorfkindergarten-freilassing.de.

Wir freuen uns auf Dich!


Info zum BFD-Einsatz: 

Unter der Anleitung von den Kräften der verschiedenen Einsatzstellen haben die Freiwilligen im BFD Zeit, neue Erfahrungen zu sammeln und ihren Horizont im Hinblick auf das Sozialverhalten, politisches Wissen, Teamwork und andere wichtige Bereiche zu erweitern. Der Bundesfreiwilligendienst erfreut sich unter anderem daher an einer großen Beliebtheit, weil er von den Freiwilligen keinen Mindestschulabschluss verlangt, sodass viele Menschen die Gelegenheit bekommen, sich im Rahmen des BFD sozial zu engagieren. Das Engagement im Bundesfreiwilligendienst dauert bei vielen Freiwilligen ein Jahr, aber die freiwillige Tätigkeitsdauer als BFDler kann bis zu 18 Monate gehen. Neben einer pädagogischen Begleitung innerhalb des Bundesfreiwilligendienstes gibt es für die Freiwilligen darüber hinaus ein Taschengeld (und junge BFDler können Kindergeld erhalten, solange sie unter 25 Jahre alt sind). Innerhalb des BFD wird pädagogische Begleitung im Rahmen von Seminaren geboten, bei denen alle BFD-Praktikanten der Region zusammen kommen, sich kennen lernen, austauschen und Weiterbildung in verschiedenen Bereichen erhalten. 
 
Informiere Dich hier über den Bundesfreiwilligendienst.



Waldorfkindergarten Freilassing e.V.

Georg-Wrede-Str. 29 · 83395 Freilassing · Tel.: 0865469372 · E-Mail: info@waldorfkindergarten-freilassing.de